Farbspielereien

19 05 2005

Im Netz gibt es eine Fülle an Web­sei­ten, die sich mit dem Thema Farbe im All­ge­mei­nen und Farbe im Web­de­sign im Spe­zi­el­len beschäf­ti­gen. Eine erst­klas­sige Adresse ist z.B. EasyRGB. Beson­ders inter­es­sant für das Gestal­ten von Web­sei­ten ist hier die Rubrik Color Har­mo­nies bei der man für eine bestimmte Farbe, pas­sende Kom­bi­na­tio­nen ermit­teln kann. Schaut man sich einige Sei­ten im Netz an, sollte davon wohl öfter Gebrauch gemacht wer­den. Ähn­li­ches leis­tet der Color Sche­mer, ist aber im Ver­gleich zu EasyRGB nicht so umfangreich.

2 der neuen Pantone-TrendfarbenViele Infor­ma­tio­nen rund um das Thema Farbe fin­det man auch unter meta​co​lor​.de, auf den ers­ten Blick etwas tro­cken, ist es doch eine wahre Fund­grube für alle die sich inten­si­ver mit der Farb– und Har­mo­nie­lehre beschäf­ti­gen möch­ten. Spe­zi­ell fürs Web­de­sign ist auch Colour Lovers sehr nütz­lich. Eine Art Com­mu­nity pos­tet hier regel­mä­ßig neue Far­ben und Kom­bi­na­tio­nen (Palet­ten). Man kann sich u.a. die belieb­tes­ten Anzei­gen las­sen und gene­rell sind dort sehr schöné Palet­ten zu fin­den.

Ges­tern stieß ich schließ­lich beim Lesen eines Arti­kels über die angeb­li­chen Trend­far­ben auf colr​.org, eine spar­ta­ni­sche Seite, die ich aber recht prak­tisch finde. Zum einen wer­den hier auch ein­zelne Far­ben und Farb­pa­let­ten ange­bo­ten (sogar mit RSS–Feed, um auch nie die neu­es­ten Far­ben zu ver­pas­sen ;) ), äußerst prak­tisch finde ich aber vor allem die Funk­tion, zu vor­ge­ge­be­nen Bil­dern eine Palette mit den bestim­men­den Far­ben des Bil­des zu ermit­teln (“Ran­dom From Image”).

Schmun­zeln mußte ich über einen Kom­men­tar im oben erwähn­ten Arti­kel über die Trend­far­ben der markt­be­stim­men­den Firma Pan­tone, ich gebe ihn hier mal in der Über­set­zung wie­der. Es geht um eine Abstim­mung zwi­schen einem Auf­trag­ge­ber und einer Desi­gn­firma. (Glo­xi­nia ist der Name einer neuen Trend­farbe, man könnte auch ein­fach Lila sagen.)

Kunde: Ich weiß nicht… ich bevor­zuge Blau statt Lila.
Agen­tur: Glo­xi­nia
Kunde: ähem…was?
Agen­tur: Glo­xi­nia. Die Farbe ist eigent­lich Glo­xi­nia.
Kunde: Glox… was?
Agen­tur: Glo­xi­nia. Das ist der neu­este Farb­trend des sehr renom­mier­ten Pantone-​Forschungsteams.
Kunde: Pan­tone was? Wie­viel zah­len wir für die­sen Mist?
Agen­tur: Uh…oh…OK, sicher…wir kön­nen es blau machen. Blau ist auf jeden Fall gut.
Kunde: Gut.

oder wie es in einem wei­te­ren Kom­men­tar heißt: Warum heißt eine Farbe Gla­zed Gin­ger? Es ist ein­fach nur #DA4912.