Photoblog-Script: Folderblog still alive?

10 05 2006

Tot­ge­sagte leben län­ger? Abwar­ten, aber da kli­cke ich doch ges­tern mal ein paar Boo­marks durch und rufe just for fun mal wie­der die Folderblog-​Homepage auf und siehe da: zumin­dest Donald Tetto gibt es noch. Vor weni­gen Tagen schrieb er, daß er die Wei­ter­ent­wick­lung von Fol­derblog im Som­mer als ers­tes ange­hen will.

I’ll gra­duate in a month and catching up with fol­derblog […] is dead-​first on my sum­mer to-​do list […].

Na ja. Nach den fol­gen­lo­sen frü­he­ren Ankün­di­gun­gen mit glei­chem Inhalt, warte ich jetzt ein­fach mal ab. Fakt ist, ich hab in der Zwi­schen­zeit so ziem­lich jedes Photoblog-​Script getes­tet, daß auch nur annä­hernd das ver­sprach was ich suchte. Und ich bin bis heute nicht wirk­lich fün­dig geworden.

Photostand - Photoblog-ScriptDer ein­zige Kan­di­dat, der mir recht viel­ver­spre­chend aus­sieht ist Pho­to­stand. Viel­leicht noch in einem etwas frü­hen Sta­dium, aber ein no-​nonsens Photoblog-​Script aus Frank­reich, das sich ein­fach auf das kon­zen­triert wofür es steht: auf das mehr oder weni­ger regel­mä­ßige blog­gen von Pho­tos. Viel­leicht hätte ich es schon online auf­ge­setzt, aber in der neu­es­ten Ver­sion 1.1.1. exis­tiert noch ein ziem­lich kras­ser Bug der unter Windows-​Systemen auftritt.

Mög­li­cher­weise die Gele­gen­heit erst noch auf etwaige neue Ent­wick­lun­gen in Sachen Fol­derblog zu warten…