2006/2007 - Blick zurück nach vorn

31 12 2006

2006 - 2007Wie­der mal nähert sich the turn of the year, über­all gibt es die obli­ga­to­ri­schen Jah­res­rück­bli­cke die natür­lich vor allem vom Som­mer­mär­chen der Fußball-​WM domi­niert wer­den. Und kurz vor Jah­res­ende ist Hus­sein dann ges­tern auch noch in die ewi­gen Jagd­gründe gegan­gen.

Was gab es in der Netz– und Soft­ware­welt neues? AJAX und das Web 2.0 haben Dank net­ter Frame­works wie z.B. jQuery die Mas­sen erobert, Micro­soft sein Win­dows Vista auf den Markt gebracht, das so mit digi­ta­ler Rech­te­ver­wal­tung voll­ge­stopft ist, daß man­che befürch­ten, es könnte sogar lebens­ge­fähr­lich sein und auf dem Brow­ser­markt ist vie­les im Fluß. Opera ist jetzt kos­ten­los, Fire­fox in Ver­sion 2.0 erschie­nen und nach viel zu vie­len Jah­ren geht auch der Inter­net Explo­rer in eine neue Runde, letz­ten Endes mit der Erkennt­nis, daß sich das War­ten nicht wirk­lich gelohnt hat.

Etwas Sta­tis­tik

Die­ses Web­log hier ist mitt­ler­weile auch gut zwei Jahre alt und seit dem 07. Dezem­ber 2004 hat sich eini­ges getan. 203 Bei­träge zogen ins­ge­samt 1.702 Kom­men­tare auf sich und seit sei­ner Instal­la­tion hat Akis­met mich äußerst effek­tiv vor 12.064 Spam-​Kommentaren bewahrt. Gefrag­tes­ter Arti­kel ist dabei nach wie vor mein Wordpress-​Theme »Rela­xa­tion«. Unter Ver­nach­läs­si­gung diver­ser Bots, Slurps und ande­ren Suchmaschinen-​Automaten, erfolgt der Zugriff auf meine Sei­ten in der Mehr­zahl mit dem Fire­fox (51%), gefolgt vom Inter­net Explo­rer (39%). Opera (6%), Safari (3%) und andere Brow­ser spie­len eher eine unter­ge­ord­nete Rolle.

Happy New Year

2007 klingt irgend­wie strange. In den 80ern konnte man sich solch eine Jah­res­zahl noch gar nicht vor­stel­len, da gab es noch hau­fen­weise Science-​Fiction-​Filme die in die­ser Zeit ange­sie­delt waren. Anyway.

Ich danke den Lesern Danke für die ent­ge­gen­ge­brachte Auf­merk­sam­keit in der zurück­lie­gen­den Zeit und wün­sche Euch allen einen guten Rutsch und ein gesun­des, inter­es­san­tes kom­men­des Jahr, mal schauen, was es so bringt.

Ich werde u.a. ver­su­chen, meine aktu­el­len Web­log– und Photolog-​Themes so zu prä­pa­rie­ren, daß sie für All­ge­mein­heit nutz­bar sind, ein neues Theme wird es 2007 sicher­lich auch wie­der geben und ansons­ten hoffe ich, daß (im posi­ti­ven Sinne) hier alles beim alten bleibt. ;-)