jQuery 1.1

15 01 2007

jQuery LogoJohn Resig und das jQuery-​Team haben die beliebte kleine JavaScript-​Library wie­der über­ar­bei­tet und stel­len zum heu­ti­gen Geburts­tag von jQuery die Ver­sion 1.1 bereit. Neben den obli­ga­to­ri­schen Bug­fi­xes, wurde die Geschwin­dig­keit in der Abar­bei­tung teil­weise dras­tisch erhöht. Ver­glei­chen kann man die­sen Geschwin­dig­keits­zu­wachs beim jQuery Speed-​Test.

Wei­ter­hin gab es große Ver­ein­fa­chun­gen in der jQuery–API, die bereits vor eini­gen Tagen näher erläu­tert wur­den. Bei einem Update sollte man beach­ten, daß sich einige API–Auf­rufe geän­dert haben. Wei­ter­hin wurde die Doku­men­ta­tion stark über­ar­bei­tet und aus­ge­baut. An die­ser Stelle sei auch auf Visual jQuery ver­wie­sen, die etwas andere Art die API zu erkun­den. Auch diese Fas­sung wurde bereits auf Ver­sion 1.1 aktualisiert.

Schließ­lich wurde auch die Web­seite des jQuery-​Projektes optisch auf­ge­frischt und Resig kün­digt heute an, daß sogar ein spe­zi­el­les jQuery-​Buch schon in der Pipe­line ist. Ins­ge­samt war man also äußerst aktiv in der letz­ten Zeit. Schön, daß jQuery so zügig wei­ter­ent­wi­ckelt wird. Glück­wunsch zum Geburtstag!

Update – Wow! Ich habe in der Sand­box schon mal mein Pho­to­log aktua­li­siert. Light­ning fast, sage ich nur, light­ning fast! Man merkt einen deut­li­chen Speed-​Burst.