Firefox: Problem mit Copy/Paste/Focus gelöst?

03 02 2007

Wie schon frü­her berich­tet, sollte der Firefox-​Bug, wel­cher die Copy & Paste Funk­tio­nen und selbst das Funk­tio­nie­ren der Cur­sor­tas­ten teil­weise und schein­bar zufäl­lig außer Kraft setzte, mit Ver­sion 2.0.0.1 end­gül­tig beho­ben sein.

Nach dem das Pro­blem bei mir (sogar nach­voll­zieh­bar) trotz­dem wei­ter­hin auf­tauchte und offen­bar auch bei ande­ren Anwen­dern, wurde nun wohl der Grund für das Pro­blem gefun­den. Nicht der Fire­fox ist Schuld, son­dern eine Kol­li­sion der Exten­si­ons HTML–Tidy und Fire­bug. Ich ver­wende seit län­ge­rer Zeit beide Erwei­te­run­gen und ent­deckte kürz­lich in einem Kom­men­tar bei 8 Ways To Sun­day die Lösung, die zumin­dest in mei­nem Fall funktioniert:

Sobald eine der bei­den Exten­si­ons HTML–Vali­da­tor oder Fire­bug deak­ti­viert wird, tre­ten die oben beschrie­be­nen Sym­ptome nicht mehr auf.

Im Augen­blick schade, denn ich mag ungern auf die Funk­tio­nen des HTML–Vali­da­tors ver­zich­ten. Ande­rer­seits ist Fire­bug für mich noch wich­ti­ger und inso­fern bleibt der Vali­da­tor erst mal deak­ti­viert. Es bleibt abzu­war­ten, warum es zu die­sem Kon­flikt der bei­den Erwei­te­run­gen kommt.

Update 2007-​02-​06: Soeben ist Fire­bug 1.0.1. erschie­nen und laut Release Notes wurde die Inkom­pa­ti­bi­li­tät mit dem HTML–Vali­da­tor beseitigt!