Web Standards Project: International Liaison Group (ILG)

02 02 2007

Nach dem Molly E. Holz­schlag, bekannte Web Stan­dard Spe­zia­lis­tin, ges­tern mit der Mel­dung über­raschte, daß sie beim Inter­net Explo­rer Team ange­heu­ert hat, stellt sie heute im Rah­men des Web Stan­dards Pro­jects (WaSP) die Inter­na­tio­nal Liai­son Group (ILG) vor.

Offen­bar aus der Erkennt­nis her­aus, daß eine Hand voll Leute noch so viel über Stan­dards schrei­ben, reden, dis­ku­tie­ren kann, aber letz­ten Endes die Basis, die Mil­lio­nen Web­sei­ten­bauer welt­weit nicht erreicht wer­den, soll die ILG das Ver­ständ­nis für Web Stan­dards einer brei­te­ren Masse zugäng­lich machen. Molly schreibt dazu:

Für mich war klar, dass, um unsere Mis­sion vor­an­zu­trei­ben es die natür­lichste Ent­schei­dung sei, eher offen als geschlos­sen zu sein. […] Die Idee war es, eine Platt­form bereit­zu­stel­len für Über­set­zun­gen, Net­wor­king, Wis­sens­aus­tausch und sogar per­sön­li­che Tref­fen, falls möglich.

Zum einen durch eine recht lockere Mit­glied­schaft ohne büro­kra­ti­sche Anflüge zum ande­ren durch Über­set­zung und Wis­sens­aus­tausch über Län­der– und Sprach­gren­zen hin­weg, momen­tan sicher noch eine der größ­ten Hür­den außer­halb des eng­lisch­spra­chi­gen Webs.

Eine sehr schöné Initia­tive und die Viel­falt der ers­ten ILG–Mit­strei­ter unter­streicht schon die inter­na­tio­na­le­ren Absichten.

[via Web­krauts]